Oracle Database – export/import

OracleLogoMit Hilfe des export Befehls „exp“ ist es möglich Tabellen, Schemata und ganze Datenbanken in Dump-Files (Endung *.dmp) zu exportieren. Mit einem import Befehl „imp“ fügt man den entsprechenden Dump wieder ein.

„exp“ und „imp“ sind Unix-Befehle und keine SQL-Befehle!

Export

Einen ganzen Datenbank-Export bezeichnet man auch als Full Export.

exp userid=sys/<passwort> file=full_exp.dmp log=full_exp.log 
full=yes consistent=yes

Möchte man jedoch nur ein einzelnes Schema bzw. die Daten eines Benutzers (Schema und Benutzer sind bei OracleDB gleich) exportieren, orientiert man sich am folgenden Beispiel

exp userid=sys/<passwort> file=schema.dmp log=schema.log 
owner=<Benutzer>

Es besteht auch die Möglichkeit nur die Tabellen ohne Inhalte zu exportieren. Dazu ergänzt man den Befehl mit den Parameter

rows=no

Für den Export einer einzelnen Tabelle ersetzt man den Parameter owner mit tables.

exp userid=sys/<passwort> file=schema-tabelle.dmp log=tabelle.log 
tables=<Benutzer>.<tabelle>

folgende Parameter können zusätzlich von Nutzen sein:

compress=yes
consistent=yes  Notwendig, wenn Dump im laufenden Betrieb exportiert wird
statistics=none

Import

Beispiel für ein Datenbank – bzw Full – Import

imp userid=sys/<passwort> file=full_exp.dmp log=full_imp.log
full=yes ignore=yes feedback=50

Möchte man ein Schema mit einem anderen Benutzernamen importieren verwenden man folgenden Befehl

imp userid=sys/<passwort> file=schema.dmp log=schema.log 
fromuser=<Benutzer> touser=<neuerBenutzer> ignore=yes

Zuletzt das Beispiel für einen Tabellen Import mit anderen Benutzernamen

imp userid=sys/<passwort> file=full.dmp log=full_imp.log 
fromuser=<Benutzer> touser=<neuerBenutzer> tables=<Tabelle> 
ignore=yes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.