Unix/Linux

Die einfachste Möglichkeit eine Umleitung im Apache HTTPD Server zu konfigurieren geht über redirects. Das folgende Beispiel zeigt einen Beispiel VirtualHost. Dir Voraussetzung ist ein vorkonfigurierter Apache Server mit einem […]

Um einen den Inhalt eines Ordners alles x Sekunden ausgeben zu lassen bietet sich ein Shel Skript an: #!/bin/bash cd D1_TCP; while true do  ls -la;  sleep 3 done

Soll der WLAN Schnittstelle eine statische IP im Netzwerk zugewiesen werden, muss der Inhalt der /etc/network/interfaces wie folgt aussehen: auto lo iface lo inet loopback iface eth0 inet static address 192.168.178.42 netmask […]

In Unix kann man Anwendungen mit Hilfe von „kill PID“ beenden. In einem entsprechenden Script muss man dies sinnvoll verpacken. Der erste Schritte ist das Auslesen der ProzessID: app=`ps h […]

Um die Größe eines Ordners zu sehen reicht der folgende Befehl: du -sh Ordner Für alle Ordner im Verzeichnis du -h –max-depth=1 du -sh * Datei aufräumen ohne sie zu […]

Folgender Befehl zählt die Anzahl der Einträge die einen String x beinhalten. grep -c „x“ filename