Juni 2016

Mit dem folgenden Befehl meldet man sich an einer MySQL Datenbank an mysql -u Benutzer -p

Oracle Database – export/import

Mit Hilfe des export Befehls „exp“ ist es möglich Tabellen, Schemata und ganze Datenbanken in Dump-Files (Endung *.dmp) zu exportieren. Mit einem import Befehl „imp“ fügt man den entsprechenden Dump […]

Um einen den Inhalt eines Ordners alles x Sekunden ausgeben zu lassen bietet sich ein Shel Skript an: #!/bin/bash cd D1_TCP; while true do  ls -la;  sleep 3 done

Soll der WLAN Schnittstelle eine statische IP im Netzwerk zugewiesen werden, muss der Inhalt der /etc/network/interfaces wie folgt aussehen: auto lo iface lo inet loopback iface eth0 inet static address 192.168.178.42 netmask […]

In Unix kann man Anwendungen mit Hilfe von „kill PID“ beenden. In einem entsprechenden Script muss man dies sinnvoll verpacken. Der erste Schritte ist das Auslesen der ProzessID: app=`ps h […]

Um die Größe eines Ordners zu sehen reicht der folgende Befehl: du -sh Ordner Für alle Ordner im Verzeichnis du -h –max-depth=1 du -sh * Datei aufräumen ohne sie zu […]

Folgender Befehl zählt die Anzahl der Einträge die einen String x beinhalten. grep -c „x“ filename